International Data Spaces ‒ 19. Juni 2019

Die International Data Spaces (IDS) sind Thema einer Veranstaltung für Unternehmen, zu der die TIB ‒ Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und das Forschungszentrum L3S am 19. Juni 2019 ab 15 Uhr in die TIB einladen.

Ziel der IDS ist es, den Datenaustausch zwischen Unternehmen entlang von Wertschöpfungsketten zu unterstützen. Der Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der International Data Spaces Association, Prof. Dr. Boris Otto, wird die IDS vorstellen.

Auf der Veranstaltung wird auch das IDSA Kompetenzzentrum Niedersachsen gegründet, in dem Best-Practices ausgetauscht werden, an konkreten Use Cases gearbeitet wird, Trainings angeboten werden und die IDS-Datenarchitektur als Basis für neue KI-Anwendungen genutzt wird.

Wann? 19. Juni 2019
Wo? Vortragsraum der Technischen Informationsbibliothek (TIB), Welfengarten 1 B, 30167 Hannover

zum Programm

zur Registrierung

 

Unsere Veranstaltungsreihe für die Wirtschaft

An der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und am Forschungszentrum L3S der Leibniz Universität Hannover wurden in den vergangenen Jahren vielfältige Forschungs- und Technologie-Kompetenzen in für die Digitalisierung zentralen Bereichen aufgebaut. In unserer Veranstaltungsreihe für die Wirtschaft präsentieren wir diese Kompetenzen und Technologien interessierten Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Gesellschaft. Außerdem stellen Unternehmen ihre Perspektive, Anforderungen und Anwendungsfälle vor. Mehr