Die TIB

Wir organisieren Information für das Wissen von morgen

Die Technische Informationsbibliothek (TIB) in Hannover ist Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek. Als Deutsche Zentrale Fachbibliothek für Technik sowie Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik versorgt sie in ihren Spezialgebieten die nationale wie internationale Forschung und Industrie sowie als Universitätsbibliothek Studierende, Forschende und Lehrende aller Fakultäten der Leibniz Universität Hannover sowie Bürgerinnen und Bürger aus der Region mit Literatur und Information in gedruckter und elektronischer Form.

Die TIB verfügt als weltweit größte Fachbibliothek in ihren Bereichen über einen exzellenten Bestand an grundlegender und hoch spezialisierter technisch-naturwissenschaftlicher Fachliteratur. Zum Bestand der TIB zählen auch Wissensobjekte wie audiovisuelle Medien, 3D-Modelle und Forschungsdaten. Mit eigens entwickelten Suchtechnologien können im AV-Portal der TIB die Inhalte wissenschaftlicher Videos aus Technik und Naturwissenschaften zielgenau durchsucht werden. Zur Optimierung ihrer Dienstleistungen betreibt sie angewandte Forschung und Entwicklung. Die Schwerpunkte liegen auf Data Science, nicht-textuellen Materialien, Open Science und Visual Analytics. Die TIB ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

 

Veranstaltungsraum

Die Veranstaltungen finden in der Regel im großen Vortragsraum am TIB-Standort Technik/Naturwissenschaften statt. Bitte folgen Sie der Beschilderung vor Ort.

Die Veranstaltung am 13. Juni findet im Bahlsensaal der Leibniz Universität Hannover statt.

 

Anfahrt zur TIB

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln 

Bahnreisende begeben sich vom Hauptbahnhof zur U-Bahn-Station Kröpcke und steigen dort in die Stadtbahn Linie 4 (Richtung „Garbsen“) oder Linie 5 (Richtung „Stöcken“). Mit beiden Linien erreichen Sie die Bibliothek in circa 8 Minuten (Haltestelle "Leibniz Universität").

ÖPNV-Haltestellen in der Nähe:

  • Stadtbahnen Linien 4 oder 5, Haltestelle „Leibniz Universität“.
  • Stadtbahnen Linien 6 oder 11, Haltestelle „Christuskirche“.
  • Buslinien 100/200 (Ringlinie), Haltestellen „Königsworther Platz“ oder „Christuskirche“.

Mit dem Auto

Begrenzte Anzahl an kostenlosen Parkplätzen befindet sich direkt am Standort (Zufahrt von der Nienburger Str.) sowie entlang der Nienburger Str., diese sind aber oft belegt.

Weitere kostenlose öffentliche Parkplätze befinden sich 600 m entfernt unter dem Bremer Damm (Zufahrt von der Morwegsgasse oder Lodyweg).