Piwik

Provenienzforschung in der ZBW: Erste Ergebnisse zu verdächtigen Zugängen zwischen 1933 und 1945

26. Mai 2020 : 15:30 - 15:55

Moderator: Dominik Stoltz (Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden)

Monika Zarnitz (ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Kiel), Norman Köhler (ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Kiel)

Veranstaltungsraum: Raum 3

Die Suche nach NS-Raubgut in Hamburg und Kiel: Präsentation der bisherigen Ergebnisse des vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste geförderten Provenienzforschungsprojektes in der ZBW
#ZBW #NS-Raubgut #Provenienzforschung

zurück zur Liste