Call for Proposals

Die Aktivitäten der deutschsprachigen VIVO-Community sollen in einer Auswahl von Vorträgen dargestellt werden. Als Vortragszeit sind etwa 15 Minuten inklusive Diskussion vorgesehen. Mögliche Themen sind insbesondere (aber nicht ausschließlich):

  • Projekt- und Werkstattberichte
  • Vorstellung von Eigenentwicklungen (Tools, Visualisierungen, Themes, Anpassungen etc.)
  • Workflows und Datenmanagement
  • Darstellung von Use Cases von VIVO als
    • Expertenfinder / Werkzeug in der Öffentlichkeitsarbeit
    • Werkzeug für Berichterstattung/Reporting
    • Forschungsprofilsystem
  • Kerndatensatz Forschung (KDSF)
  • VIVO-Ontologie
  • Forschungsinformationsbezogene Klassifikationen und andere Vokabulare

Zusätzlich zu den Vorträgen sind auch zwei kürzere Formate möglich:

  • Projekt-Updates (à 10 Minuten) berichten über einen neuen Entwicklungsstand bei einem in einem früheren VIVO-Workshop vorgestellten Projekt. Dieses Format ist für die Projekte vorgesehen, die einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge geben möchten.
  • Lightning Talks (à 5 Minuten) dienen der Vorstellung von kleinen Entwicklungen, Projekten und Ideen.

Ob Werkstatt- oder Projektberichte, Eigenentwicklung oder Darstellung eines Problems: Wir freuen uns auf Ihre Einreichung!

Reichen Sie Ihre Vorschläge bitte mit Titel und kurzem Abstract (zwei bis drei Sätze) und der Angabe, ob Sie einen Vortrag, ein Projekt-Update oder einen Lightning Talk halten wollen per Email an christian.hauschketibeu ein.

Deadline für Einreichungen ist der ̶3̶̶0̶̶.̶̶ ̶̶Ap̶̶r̶̶i̶̶l̶̶ ̶̶2̶̶0̶̶2̶̶2̶  15. Mai 2022.